GERM 586
Deutsche Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts
GERM 586
Deutsche Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts
Themen
Dieser Kurs befasst sich mit zentralen Themen der deutschen Kultur des 20. Jahrhunderts vom Ende des Ersten Weltkrieges bis zur Jahrtausendwende. Von einer kultur-geschichtlichen Auffassung ausgehend werden wir die Faktoren, Konzepte und Ideologien, die zugleich die kulturelle Kontinuität und die Konflikte des deutschen Nationalstaates ausgemacht haben, besprechen. Wir werden über den historischen und gesellschaftlichen Kontext sprechen und uns mit wichtigen Texten theoretischer, literarischer und filmischer Natur kritisch auseinandersetzen.
Aufgaben
Alle Arbeiten in diesem Kurs sind auf Deutsch zu schreiben. Die auf dem Programm stehenden Texte/ Filme sind von allen Teilnehmerlnnen zu lesen/ sehen und vorzubereiten. Die Filme werden in der Williams Mediathek unter der Kursnummer reserviert sein. Kürzere theoretische und literarische Texte werden von der Dozentin in einer Kursmappe per Blackboard zugänglich gemacht.
Lektüren und Filme
Borchert, Wolfgang. Draußen vor der Tür (1947)
Brecht, Bertolt. Die Dreigroschenoper (1928)
Weiss, Peter. Die Ermittlung (1965)

Harlan, Veit. Jud Süß (1940)
Lang, Fritz. Metropolis (1927)
Staudte, Wolfgang. Die Mörder sind unter uns (1946)
Wiene, Robert. Das Cabinet des Dr. Caligari (1919)
Made on
Tilda